Monats-Challenge

online Laufkurse
Online-Laufkurse

Vorträge und Seminare zum Downloaden

in-Form Aktivzentrum
Vermietung Therapie- und Trainingsräume

Das bewegte Zentrum auf der Mariahilfer Straße

Wir starten mit neuen Impulsen und versuchen, jeden Monat neue Herausforderungen anzugehen. Comitte dich für unsere Challenges und werde nicht nur läuferisch besser, sondern setze ein Zeichen für einen gesünderen, aktiveren Lebensstil.

Ablauf:

  1. melde dich per Mail für die jeweilige Challenge an (für jeden Monat extra!)
  2. du bekommst dann einen Zugang zu einem Online-Protokoll, in dem du die "erfolgreichen Tage" einträgst
  3. Ziel ist es, täglich die vorgegebene Aufgabe zu erfüllen. Pro Monat gibt es jedoch 3 Jokertage
  4. Die Aufgaben sind so geplant, dass sie im Idealfall (mit Pausen) maximal 10 Minuten dauern - es gibt keine Ausreden!

 

Juli: Dehnen

In diesem Monat werden wir mobil: täglich 6 Minuten für die Beweglichkeit.
Die Aufgabe ist, täglich zwei von uns vorgegebenen Dehnungsübungen zu machen. Die konkreten Übungen bzw. die genaue Ausführung bekommst du per Video zugesandt. Im Protokoll wird lediglich "gemacht" oder "nicht gemacht" eingetragen. Ausnahmsweise gibt es in diesem Monat 4 Joker (für jeden Block einen). 

Der Ablauf im Detail:

  • 1. bis 8. Juli: Beinbeuger, Beinstsrecker
  • 9. bis 16. Juli: Hüftbeuger, Waden
  • 17. bis 24. Juli: Gesäß, Beinbeuger
  • 25. bis 31. Juli: Adduktoren, Hüftbeuger

 

<<< Anmeldung >>>

 

Unsere weiteren Challenges:

August: Stockwerke sammeln
September: Ausfallschritte
Oktober: Liegestütz
November: Stabi/Rumpf
Dezember: Lauf-Adventkalender

 

April: Kniebeugen

Die Aufgabe ist, täglich die vorgegebene Anzahl an Kniebeugen unterzubringen. Du kannst selbst entscheiden, ob du alle auf einmal machst, oder sie auf den Tag verteilt unterbringst. Wenn du sie geschafft hast, dann trage die Anzahl der gemachten Kniebeugen (dürfen auch mehr sein!) in unserem Protokoll ein.

1-5. April: täglich 100x
6.-15. April: täglich 140x
16.-30. April: täglich 200x


Mai: Planken

Die Aufgabe ist, täglich die vorgegebene Dauer an Unteramstützen unterzubringen. Du kannst selbst entscheiden, ob du die gesamte Dauer auf einmal machst, oder sie auf den Tag verteilt unterbringst. Wenn du es geschafft hast, dann trage die Minuten (Format z.B. 3:45; darf natürlich auch mehr sein!) in unserem Protokoll ein.

1-5. Mai: täglich 3 Minuten
6.-15. Mai: täglich 4 Minuten
16.-25. Mai: täglich 5 Minuten
26.-31. Mai: täglich 6 Minuten


Juni: Schritte sammeln

Die Aufgabe ist, täglich eine von dir selbst vorgegebene Anzahl an Schritten zu machen. Du kannst dir dein Ziel selbst vorgeben, setzte es aber so hoch, dass es eine Herausforderung ist. Das heißt, dass du am Abend noch einmal raus musst, wenn du noch nicht alle Schritte gesammelt hast. 

Der Ablauf im Detail:

  • Entscheide dich bis 1. Juni, wie viele Schritte du PRO TAG machen möchtest (eine für dich ambitionierte Anzahl an Schritten!)
  • Messen kannst du die Anzahl mit deiner Sportuhr, deinem Handy oder du zählst im Kopf mit 😉
  • Gib mir deine Vorgabe bekannt – sie wird in deinem Protokoll als „Tagessoll“ angegeben
  • Im Juni solltest du dann täglich dieses Ziel erreichen – du darfst natürlich mehr Schritte machen
  • Da es an inaktiven Tagen oft schwer werden kann, diese Anzahl zu erreichen, musst du erfinderisch sein, und zum Beispiel kurz vor Mitternacht doch noch zwei Runden um den Block machen
  • Wie immer hast du auch 3 Joker
X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.